Gestüt Rhön – Wo aus Fohlen Pferde werden!

Seit 1985 züchten wir in der Rhön Shagya- und Anglo-Araber. Diese ursprüngliche Landschaft eignet sich besonders wegen des rauhen Klimas und der ausgedehnten hügeligen Weiden zur Pferdezucht. Unser Betrieb umfasst ca. 40 ha Weideland.

Besondere Aufmerksamkeit widmen wir der artgerechten Fohlenaufzucht. Nur ein Fohlen, dass mit gleichaltrigen Spielkameraden aufwächst und alle erdenkliche Fürsorge durch den Aufzüchter erfährt, hat gute Voraussetzungen, ein gebrauchsfähiges Reitpferd zu werden.

Das Arabergestüt Rhön ist eine der ersten Adressen für anspruchsvolle Züchter und Pferdekenner. Die Qualität unserer Hengste und der Stuten sprechen für die leistungsbereite Nachzucht.

Im Vertrauen auf unsere langjährige Erfahrung haben uns schon viele Züchter und Besitzer ihre Fohlen in Obhut gegeben , um sie später als erwachsene Pferde wieder zu übernehmen. Die jungen Pferde können auf unserem Gestüt eine solide Grundausbildung erhalten, bis hin zur Vorstellung auf dem Turnier oder  für die Stutenleistungsprüfung. Unsere Bereiterin verfügt über eine langjährige Erfahrung, junge Pferde auszubilden. Sie arbeitet mit Gefühl und Sachverstand.

Von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) wurden wir und unsere Pferde für besondere Leistungen in der Araberzucht mit bisher drei silbernen und einer goldenen FN-Medaille ausgezeichnet.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gestuet-rhoen.de/gestut-rhon-wo-aus-fohlen-pferde-werden/